Schon nach dem passenden Weihnachtsgeschenk gesucht?

Was gibt es schöneres, als in der Lieblingsbuchhandlung zu stöbern? Hier gibt es viele Anregungen. Z.B. Wutentbrannt - garantiert spannende Unterhaltung mit viel Düsseldorfer Lokalkolorit.

 

Buchhandlung Dietsch
Buchhandlung Dietsch
Mayersche Buchhandlung
Mayersche Buchhandlung

Lesung im Jacques‘ Wein –Depot!

Nach einem köstlichen L’Arcata Prosecco Frizzante von der Cantina Colli del Soligo wurde das Licht gedimmt. Erwartungsvolle Spannung breitete sich aus bei vollem Haus, kein Stuhl war mehr verfügbar. Und dann ging es los … In der Pause wurden neue Weine angeboten und die Zuhörer unterhielten sich angeregt über das bisher Gehörte. Die Autorinnen freute besonders, dass alle miteinander ins Gespräch kamen und nicht nur die, die sich kannten. Viele neuen Gesichter und hoffentlich neue Fans.

 

Vielen Dank für den gelungenen Abend an Ivan Gantchev und sein Team. Es hat uns viel Spaß gemacht und bis demnächst zur nächsten Lesung!

 

Lesung von Wutentbrannt am 08.04.2016 im Jacques Wein-Depot

Leipziger Buchmesse 2016

Der Stand von edition oberkassel Verlag in Leipzig mit Verleger Detlef Knut.

 

 

Klein aber fein und noch vor Messeende schon ziemlich geplündert.

 

Die Lesung

Eine spannende und gelungene Lesung von vier Autorinnen des Verlages edition oberkassel. Der Verleger Detlef Knut stellte seine Autorinnen, Carmen Mayer, Kristina Herzog, Brigitte Lamberts und Sibyl Quinke (von links nach rechts) kurz vor, dann wurde es still und mörderisch.

 

 

Lesung auf der Leipziger Buchmesse am 19.03.2016, (c) Fotos: Autorenkollegin Katrin Lachmann
Lesung auf der Leipziger Buchmesse am 19.03.2016, (c) Fotos: Autorenkollegin Katrin Lachmann

Premierenlesung von Wutentbrannt im Café Startklar

Und das nun schon zum dritten Mal. Nach Ausgeweidet und Totgetanzt stellte das mörderische Duett – Brigitte Lamberts und Annette Reiter – nun ihren dritten Krimi Wutentbrannt vor.

 

Tolles Publikum, super Atmosphäre und ein rundum gelungener Abend.

 

Besten Dank an den Veranstalter Kunstsinnig e.V. und die beiden Gastgeberinnen vom Café Startklar Marie Heckhoff und Beate Vielhaus.

 

Die dunkle Seite von Gerresheim - Brigitte Lamberts liest aus Totgetanzt

Bogart’s eine Institution für Krimileser und Autoren. Auch diesmal wieder ein spannender Abend mit einem aufmerksamen Publikum. Hat Spaß gemacht, hoffentlich nicht nur mir. Ganz herzlichen Dank an die Organisatoren Stephan Peters, Christa Pleick und den Kulturkreis Gerresheim e.V. Bin gespannt, wann wir unseren dritten Band „Wutentbrannt“ vorstellen dürfen. Würde uns große Freude machen. Also bis denn …

 

Tatort: Café am Kirchplatz in Velbert

Lesung am 22.11.2015 im Café am Kirchplatz in Velbert-Tönisheide
Lesung am 22.11.2015 im Café am Kirchplatz in Velbert-Tönisheide

Ein Experiment das gelungen ist! Was sagen die sonntäglichen Cafébesucher wenn ihnen nicht nur eine beeindruckende Auswahl an super leckeren Torten und Kaffeespezialitäten angeboten werden, sondern diese mit Mord und Totschlag garniert sind? Sabine Giesen, Sibyl Quinke und Brigitte Lamberts sorgten für die mörderische Untermalung des ansonsten so friedlichen Cafébesuchs. Sabine Giesen las ihren Kurzkrimi „Opfer“ aus der Krimianthologie Mörderischer Rhein vor, Sybil Quinke machte neugierig auf ihren zweiten Krimi Tod in der Tuchagentur und Brigitte Lamberts präsentiere Leckerbissen aus Totgetanzt. Die Antwort auf die Frage lautet: „Wann gibt es die nächste Krimilesung im Café?“

 

Wenn Frauen morden - Lesung im Caffe blutrot

Lesung im Caffe blutrot am 13.11.2015, Sabine Giesen und Brigitte Lamberts (v.l.n.r.)
Lesung im Caffe blutrot am 13.11.2015, Sabine Giesen und Brigitte Lamberts (v.l.n.r.)

Wenn zwei Düsseldorfer Krimiautorinnen sich für eine Lesung zusammen tun, kann das nur Mord und Totschlag bedeuten.

 

Und so war es dann auch. Suppenlesung im Caffe blutrot in Derendorf. Zur Stärkung gab es für die Zuhörer selbstgemachte, köstliche Suppen, eine afrikanische Hühnersuppe und eine vegane Linsensuppe.

 

Sabine Giesen stellte ihren Kurzkrimi „Opfer“ aus der Krimianthologie „Mörderischer Rhein“ vor (edition oberkassel Verlag) und Brigitte Lamberts präsentierte einen Auszug aus dem 2. Düsseldorf-Krimi „Totgetanzt“ (edition oberkassel Verlag) rund um das Ermittlerteam von Clemens von Bühlow.

 

Allen hat es riesig Spaß gemacht und dann sagen wir mal: bis demnächst im Café blutrot.

 

Caffe-blutrot.de

 

 

Frauen morden eben anders – Tatort Bis-Zentrum in Mönchengladbach

Lesung am 7.11.2015 im Rahmen der 11. Mönchengladbacher Krimitage
Lesung am 7.11.2015 im Rahmen der 11. Mönchengladbacher Krimitage

Ein ganz besonderer Abend bei dem sich acht mörderische Schwestern zusammen getan haben: Regina Schleheck, Anja Labussek, Heide Möhker, Ella Daelken, Andrea Tillmanns, Marion Feldhausen, Brigitte Lamberts und Anja Puhane. Mal spektakulär, mal raffiniert, blutig, sanft oder humorvoll wurde hier gemordet, oder besser gesagt, ließ frau morden, denn dafür haben wir unser Personal. Anja Puhane moderierte geschickt und wissend durch den Abend und Ulrich Borcherts sorgte am Klavier für Entspannung bei der ganzen mörderischen Anspannung. Dem Publikum schien es gefallen zu haben, keiner ist uns aus dem vollen Saal geflüchtet.

Benrath liest

Lesung am 22.10.2015 in der Schumacherei Pans in Benrath
Lesung am 22.10.2015 in der Schumacherei Pans in Benrath

Die Organisatoren, allen voran Renate Rönnau, hatten sich für Totgetanzt etwas ganz Besonderes ausgedacht: die Schumacherei Silvia und Dirk Pans. Und so nahm ich an einem alten Tisch Platz umgeben von Maschinen und einer beeindruckenden Regalwand, die von oben bis unten mit Leisten bestückt ist. Eine phantastische Atmosphäre, eine bis auf den letzten Platz gefüllte Werkstatt und als dann noch das Licht gedimmt wurde…

 

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

 

www.schuhmacherei-pans.de

 

 

 

Sommerspecial im Polizeipräsidium 2015

Heiße Krimis an einem heißen Sommerabend im Polizeipräsidium. Nicht nur die Temperaturen ließen das Publikum schwitzen, sondern auch die spannenden Geschichten rund um Mord und Totschlag trieben den Angstschweiß auf die Stirn. René le Riche führte mit Charme und Witz durch den Abend. Das Jazz-Rock-Pop-Ensemble des Landespolizeiorchesters NRW heizte zusätzlich die Stimmung an. Ein rundum gelungener Abend, wie immer im Polizeipräsidium. Das mörderiche Duett bedankt sich herzlich bei den Organisatoren Klaus Dönecke und Wolfgang Kral.

Stimmungsvolle Lesung bei Jacques' Wein Depot!

Nach einem Glas Prosecco zur Einstimmung setzen sich die Zuhörer auf ihre Stühle. Das Licht wird gedimmt, erwartungsvolle Gesichter schauen die Autorinnen an inmitten von Weinkartons und liebevoll arrangierten Weinflaschen. Da kommt einem schon mal die Idee - die nächste Leiche im Depot abzulegen. Aber nein, das machen wir nicht - zumindest vorerst nicht. In der Pause wird hier und da probiert, der exzellente Wein wird uns schon nicht ausgehen. Interessante Gespräche, eine lockere Atmosphäre und ein spannender Abend hat Zuhörer und Autorinnen begeistert. Vielen Dank an den Agenturinhaber Ivan Gantchev und Team für die liebevolle Bewirtung und die perfekte Organisation. Und im November wiederholen wir es!

Premierenlesung von Totgetanzt

Momentaufnahmen von der Premierenlesung unseres zweiten Krimis Totgetanzt im Café Startklar in Lohausen!

 

Am 21.01.2015 fand unsere Premierenlesung im Café Startklar statt, so wie schon im vergangenen Jahr zu unserem ersten Krimi Ausgeweidet. Wir schätzen das Ambiente, die super Atmosphäre, die liebevolle Bewirtung und die kleinen Köstlichkeiten, die dort kredenzt werden. Ein super Abend mit begeisterten Zuhörern und glückliche Autorinnen. Und eins ist gewiss: die Premierenlesung für unseren dritten findet wieder im Café Startklar statt!


4. Erkrather Kriminacht

4. Erkrather Kriminacht

 

Ein rundum gelungener Krimi-Abend im StockiesBistro.

 

Phantastische Atmosphäre, ein tolles Publikum, sympathische und engagierte Kollegen und ein sehr abwechslungsreiches Programm. Blutig, witzig, böse, dramatisch, aber immer unterhaltsam und spannend.

 

Herzlichen Dank an den Organisator Ralf Buchholz von Neanderart.

Schau an - das ist doch mal eine würdige Präsentation

von "Ausgeweidet"!

Die Würfel sind gefallen!

Oder sagen wir lieber, die Gewinner sind ermittelt.

An alle, die bei unserem Gewinnspiel – Präsentation von Ausgeweidet in Buchhandlungen - mitgemacht haben, ein herzliches Dankeschön für ihr Engagement.

 

Gewonnen haben:

Sabine Giesen

Klaus Terspecken

Ellen Hammers

Alfred Wolf

Helga Böck

 

Alle Gewinner erhalten ihr persönlich signiertes Exemplar.

 

Lesung im Bogart's

(c) Björn Ian Craig
(c) Björn Ian Craig

Den Gerresheimern haben wir das Fürchten gelehrt!

Glaubte das mörderische Duett, aber weit gefehlt, die haben es mit Gelassenheit genommen und werden weiterhin ihre Spaziergänge im Grafenberger Wald unternehmen. Trotzdem eine rundum gelungene Lesung und anschließen saßen noch einige Zuhörer mit uns beisammen beim Wiener Schnitzel, Salat mit Bratkartoffeln und Spiegeleiern.

Es hat Spaß gemacht bei der 33. Lesung "Der dunklen Seite von Gerresheim" mit zumachen. Ein herzliches Dankeschön an Initiator und Autor Stephan Peters und dem Kulturkreis Gerresheim, Grafenberg und Hubbelrath e.V.. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, wenn Clemens von Bühlow seinen zweiten Fall löst.

 

www.bogarts-duesseldorf.de

 

Ladies Crime Night im Polizeipräsidium

Die Krimiabende im Polizeipräsidium sind längst legendär und haben eine stattliche Fangemeinde. Zweimal im Jahr öffnet der imposante Backsteinbau am Jürgensplatz seine Pforten für mehr als 200 Krimibegeisterte und so auch am 28. März 2014. Ein rund um gelungener Abend, der nicht nur den Besuchern, sondern auch den Autoren und allen Beteiligten richtig Spaß gemacht hat. René le Riche führte unterhaltsam und mit Witz durch den Abend. Immerhin hatte er die Aufgabe vier Autorinnen und ein Autorenduo vorzustellen. Soviel kriminelle Frauenpower hat weder ihn noch das Jazz-Rock-Pop-Ensemble des Landespolizeiorchesters NRW einschüchtern können, das für musikalische Stimmung sorgte.

Im November ist es dann wieder soweit. Erneut werden die Krimifans zur Kriminacht am Jürgensplatz strömen.

 

www.polizei-nrw.de/duesseldorf

 

Impressionen von unserer Premierenlesung

Am 19. Februar 2014 im Cafe stARTklar, Düsseldorf Lohausen fand unsere Premierenlesung statt.

 

-> hier geht es zum Bericht

 

(c) Detlef Knut, edition oberkassel Verlag

Ausgeweidet - jetzt als E-Book zum runterladen!

Das E-Book erhalten Sie für 7,99 Euro bei:

 

als Kindle-Edition bei Amazon


als epub bei ebook.de

-> zu den Leseterminen

 

-> zu den Rezensionen

Brigitte Lamberts

info@brigitte-lamberts.de

Brigitte Lamberts - Tatort Mallorca bei Facebook

Trailer - El Gustario No. 2

Trailer - El Gustario No. 1

Podcasts mit Brigitte Lamberts auf NRWision

Mörderisches Duett
Brigitte Lamberts

Annette Reiter

info@moerderisches-duett.de

Das mörderische Duett bei

Facebook

Trailer Düsseldorf-Krimis

Blog-Empfehlung und Interview El Gustario No.1

Interview zu Anthologien

Blog-Empfehlung und Interview El Gustario No.2

Alles rund um Literatur in Düsseldorf