Kulinarische-Lesung im Jacques‘ Wein-Depot

Brigitte Lamberts und Kerstin Lange geben mit ihren Kurzgeschichten Kostproben aus der druckfrischen Anthologie: „Zur falschen Zeit am falschen Ort“. Spannung, Gänsehaut und auch ein Lächeln auf den Gesichtern der Zuhörer garantiert.

 

Katastrophen und Tragödien, die weltweit Aufsehen und Bestürzung hervorgebracht haben, liefern dramatischen Stoff für Geschichten. So gab es den verheerenden Anschlag auf das World-Trade-Center oder den Tsunami, der über Thailand hinwegfegte. Aber auch die kleinen, leisen Zeichen der Verzweiflung gehören zum Leben dazu und können Schreckliches bewirken.

 

Doch zum Glück gibt es auch die Geschichten, die ein schönes Ende nehmen, die Hoffnung machen, dass nicht immer alles im Chaos versinkt. Lassen Sie sich von den Autorinnen überraschen, wie sie das Thema „Zur falschen Zeit am falschen Ort“ völlig unterschiedlich interpretieren.

 

Lassen Sie sich bei wunderbaren Weinen aus Deutschland und von der teils kriminellen, teils humorigen Energie der Autorinnen gut unterhalten.

 

Wann: 20. Januar 2022

Beginn: 19:30 Uhr

Wo: Jacques‘ Wein-Depot, Düsseldorf-Kaiserswerth, Arnheimer Straße 20

Kostenbeitrag: 15,- € pro Person

 

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 18. Januar 2022, im Jacques‘ Wein-Depot, unter Telefon 0211-51803647, Fax 0211-51803648 oder per Mail an kaiserswerth@jacques.de 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Lesung in der Kastanie

Lesung aus der Krimi-Anthologie: Kreuzfahrt, Mord und Mittelmeer. Reisen Sie mit uns zu den schönsten Plätzen am Mittelmeer!

 

Brigitte Lamberts und Kerstin Lange führen durch den Abend und freuen sich danach noch auf einen unterhaltsamen Austausch mit ihren Zuhörerinnen und Zuhörern.

 

Wann: Donnerstag 17.02.2022

Wo: Restaurant Kastanie, Kaiserswerther Straße 408; Ecke Stockumer Kirchstraße, 40474 Düsseldorf

Anmeldung bitte bis zum 15.02.2022 unter: 0211- 4360611 oder im Restaurant

Einlass: ab 18.30 Uhr - damit Sie sich schon vorab stärken können bei einem Glas Wein oder Tapas & Co.

Beginn: 19.30 Uhr - dann geht es aber auch wirklich los

Eintritt: 12,00 €

 

Es gelten die Coronaregeln 2G plus: 3 x geimpft oder 2x geimpft und aktueller Schnelltest, oder genesen und aktueller Schnelltest.

 

Open end – bis wir rausgefegt werden …

 

Was erwartet Sie?

 

Lassen Sie sich von dem exklusiven Flair einer Kreuzfahrt, den vielfältigen Eindrücken der Landausflüge und von spannenden Kurzkrimis gefangen nehmen. Denn mit dem Leben auf engsten Raum sind Eifersüchteleien, Streit und dicke Luft vorprogrammiert. Je nachdem, wer sich mit an Bord befindet, kann es ganz schön dramatisch, ganz schön kriminell oder sogar mörderisch werden. 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Humorvolle Krimi-Lesung "Der Flexxer"

Wer sich rundum spannend unterhalten fühlen möchte, sollte das Kammerspiel Der Flexxer nicht verpassen. Klaus Stickelbroeck (Krimi Cops), Brigitte Lamberts und Andreas Kaminski (alias Kriminalinski) machen den Kriminalfall rund um einen rätselhaften Mord im Norden Düsseldorfs zum hautnahen Erlebnis. Wer ist der Mörder? Ist es ihr Ehemann oder doch ihr vermeintlicher Liebhaber?

 

Und dann geht es auch gleich spannend los – auf der Empore von Jacques-Wein-Depot – das

kurzerhand zum Verhörzimmer umfunktioniert wird. Kommissarin Brigitte Morthorst versucht den beiden Verdächtigen auf die Spur zu kommen.

 

Kein einfaches Unterfangen bei so viel gegenseitiger Schuldzuweisung, Verdachtsmomenten und skurrilen Verteidigungsstrategien. Da bedarf es schon einer geschulten und bedachten Ermittlerin, um nicht bei der geballten, männlichen Präsenz unterzugehen.

 

Die Autor*Innen versprechen einen unterhaltsamen Abend, der die Lachmuskeln überstrapazieren wird, trotz einer Leiche ohne Kopf und Arme. 

 

In der Pause werden sie mit weiteren Weinen aus Deutschland verwöhnt und dann können sie, bevor es zum Showdown kommt, noch schnell ihr kriminelle Einschätzung abgeben: Wer war der Mörder?

 

Wann: Donnerstag, 31. März 2022

Beginn: 19.30 Uhr

Wo: Jacques‘ Wein-Depot, Düsseldorf-Kaiserswerth, Arnheimer Straße 20

Kostenbeitrag: 15,00 € pro Person (inkl. Weinverkostung)

 

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 28. März 2022, im Jacques‘ Wein-Depot, unter Telefon 0211-51803647, Fax 0211-51803648 oder per Mail an kaiserswerth@jacques.de

 

Es gelten die Coronaregeln 2G plus: 3 x geimpft oder 2x geimpft und aktueller Schnelltest, oder genesen und aktueller Schnelltest.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Brigitte Lamberts

info@brigitte-lamberts.de

Brigitte Lamberts - Tatort Mallorca bei Facebook

Trailer - El Gustrio No. 3

Trailer - El Gustario No. 2

Trailer - El Gustario No. 1

Mallorca mi amor

Mallorca mi pasión

Mallorca mi isla

Podcasts mit Brigitte Lamberts auf NRWision

LiveStream Lesung -      El Gustario No. 2

Mörderisches Duett
Brigitte Lamberts

Annette Reiter

info@moerderisches-duett.de

Das mörderische Duett bei

Facebook

Trailer Düsseldorf-Krimis

Blog-Empfehlung und Interview El Gustario No.1

Interview zu Anthologien

Blog-Empfehlung und Interview El Gustario No.2

Blog-Empfehlung und Interview El Gustario No.3

Blog-Empfehlung Kreuzfahrt-Anthologie

Alles rund um Literatur in Düsseldorf