Krimi-Lesung mit zwei Mörderischen Schwestern!

Krimi-Lesung mit zwei Mörderischen Schwestern! Und vorzüglichen Weinen aus Deutschland!

 

Brigitte Lamberts und Sibyl Quinke entführen sie in das Bergische Land. Ob Schwebebahn, Müngstener Brücke oder Bergische Kaffeetafel –

das Verbrechen lauert im bergisch Vertrauten. Und es ist weiblich. Es wird gemordet und betrogen. Die Motive sind vielfältig: verletzte Gefühle, absurde Bedürfnisse, enttäuschte Liebe und niedere Beweggründe.

 

Lehnen Sie sich entspannt bei einem Glas Sekt zurück und reisen Sie zu einer der gefährlichsten Regionen von Nordrhein-Westfalen.

 

In der Pause werden Weine aus Deutschland verköstigt und dann geht es auch sogleich weiter mit den Mörderischen Schwestern, Krimiautorinnen des gleichnamigen Autorenverbandes. Machen Sie sich auf spannende Plots mit überraschenden Wendungen gefasst. Kriminelle Kurzgeschichten – ganz aus dem Blickwinkel von Frauen, die wissen wie es funktioniert: mysteriös, skurriles, dramatisch oder auch witzig. 

 

Wann: Donnerstag, 22. September 2022

Beginn: 19:30 Uhr

Wo: Jacques` Wein-Depot, Düsseldorf-Kaiserswerth, Arnheimer Straße 20

 

Kostenbeitrag: 15,00 € pro Person (inkl. Weinverkostung)

Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regeln.

 

 

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 20. September 2022, im Jacques` Wein-Depot, unter Telefon 0211-51803647, Fax 0211-51803648 oder per Mail an kaiserswerth@jacques.de

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Mörderische Schwestern im Glücksbuchladen (Open-Air-Bühne)

Sibyl Quinke, Petra Pallandt und Brigitte Lamberts

lesen aus „Die mörderischen Schwestern".

Bergisch. Weiblich. Kriminell.

 

Die Mörderischen Schwestern servieren appetitliche Krimihäppchen, mal rabenschwarz, mal mit Augenzwinkern und immer mit viel Lokalkolorit. Ob Täterin oder Täter – verfasst sind alle Geschichten von Frauen. Sie versammeln eine breite Vielfalt weiblicher Blickwinkel auf Verbrechen.

 

Lesung Open-Air-Bühne Glücksbuchladen

 

Friedrichstraße 52, 42105 Wuppertal

Mi. 28. September 2022 um 20.00 Uhr

Eintritt 10,00 €

Tickets unter www.gluecksbuchladen.de

 

Eine Veranstaltung im Rahmen des Sonderprogramms Aufgeschlagen! des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Teuflische Krimilesung in Wien

Sechs Autor*innen gehen den Pakt mit dem Teufel ein und die Zuhörer sind hautnah dabei. Mehr Abwechslung geht nicht: mal sind die Geschichten traurig, mal witzig, manche skurril, oder wagemutig. Immer aber ist es ein Balanceakt zwischen dem, was man erreichen will und dem, was man dafür in Kauf nimmt. Lassen Sie sich von den moralischen Abgründen faszinieren.

 

Es lesen für Sie:

Brigitte Lamberts, Ursula Schmid-Spreer, Amelie Lichtensteiner, Ludwig Sass, Jennifer B. Wind und Birgit Summer.

 

Wann: 7. Oktober 2022, um 19:00 Uhr

Wo: OrtnerBücher, Tigergasse 19 G, 1080 Wien

 

 

Um Anmeldung wird gebeten!

Tel. +43 664 921 00 38

E-Mail kontakt@ortnerbuecher.at

oder persönlich in der Buchhandlung.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Dem Teufel die Hand gereicht …

oder hat doch noch im letzten Augenblick die Moral gesiegt? Wohl eher nicht! Abgründe tun sich auf, immer da wo Menschen Grenzen überschreiten.

„Natürlich ist der Teufel schlimmer. Ich muss schlimmer sein, nicht wahr? Nur ich kann Ihnen sagen. Ich verleite die Menschen nicht, diese schlimmen Dinge zu tun. Ich flüstere niemanden ins Ohr … Nein, das machen die Menschen von sich aus! Weil sie es wollen! Weil sie es können, dazu brauchen sie mich nicht!“ (Daniel Raifura: Die Übereinkunft)

 

Lassen Sie sich überraschen wie sechs Autor*innen Mephisto begegnen. Es lesen für Sie Brigitte Lamberts, Ursula Schmid-Spreer, Amelie Lichtensteiner, Ludwig Sass, Jennifer B. Wind und Birgit Summer.

 

Wann: Samstag, 8. Oktober 2022 um 19:00 Uhr

Wo: Café - Restaurant G´schamster Diener

Stumpergasse 19, 1060 Wien

 

Um Anmeldung wird gebeten.

Tel. +43 1 59 72 528

E-Mail office@gschamsterdiener.com

oder persönlich im Café - Restaurant.

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Brigitte Lamberts

info@brigitte-lamberts.de

Brigitte Lamberts - Tatort Mallorca bei Facebook

Trailer - El Gustrio No. 3

Trailer - El Gustario No. 2

Trailer - El Gustario No. 1

Mallorca mi amor

Mallorca mi pasión

Mallorca mi isla

Podcasts mit Brigitte Lamberts auf NRWision

LiveStream Lesung -      El Gustario No. 2

Mörderisches Duett
Brigitte Lamberts

Annette Reiter

info@moerderisches-duett.de

Das mörderische Duett bei

Facebook

Trailer Düsseldorf-Krimis

Blog-Empfehlungen und Interviews

Alles rund um Literatur in Düsseldorf